Home

icon mit einem Fragezeichen drauf: steht für Fragen

Sie Sind gut in Österreich angekommen?
Sie sprechen schon ein bisschen Deutsch?
Aber Sie finden vieles hier verwirrend?

Dann ist diese Homepage genau richtig für Sie. Denn ankompass.at bietet Orientierung – einen „Kompass“ – für alle Menschen, die hier in Österreich „angekommen“ sind und aus unterschiedlichen Gründen für längere Zeit bleiben wollen.
Zum Beispiel, weil sie …

    • in Österreich arbeiten oder studieren,
    • hier um Asyl angesucht haben oder schon anerkannte Flüchtlinge sind,
    • der Liebe gefolgt sind und wegen ihres Partners in Österreich bleiben wollen.

Vielleicht sind Sie auch aus ganz anderen Gründen hier? Wie auch immer …

Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben. Und wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Lernsituationen Österreichs kulturelle Besonderheiten auf humorvolle Art und Weise zeigen können.

 ein Icon mit einem i darauf: steht für Information

Wichtige Information

Unser Lernangebot ist für Menschen, die schon Deutschkurse besucht haben. Menschen ab dem A2-Sprach-Niveau können die Texte gut verstehen. Denn wir geben auch Hilfestellungen.

  • Wenn Sie die blauen Wörter antippen oder wenn Sie den Cursor in die Nähe der blauen Wörter bewegen, dann sehen Sie einen Text mit einer deutschen Erklärung in leicht verständlicher Sprache. Oft sehen Sie auch ein Bild und einen Text. Oder nur ein Bild.
  • Neben dieser Hilfestellung werden wir auch die Seiten HOME und ÜBER DIESE SEITE in englischer Sprache erklären. Die Texte bei den LERNSITUATIONEN sind aber nur in deutscher Sprache zu lesen, weil es Teil des Angebotes ist, neue deutsche Wörter zu lernen. Dazu gibt es  auch ein paar Übungen.

zwei Männchen, die vor lauter Freude und Spaß in die Luft springen: steht für Spaß

Wir wünschen viel Freude beim Lernen!

 

Markus Rauscher, Pia Reinthaler,
Klaudia Weber und Bourahima Zongo

 

 eine icon mit der englischen Fahne drauf: steht für die englische Sprache

You’ve arrived well in Austria?
You already speak a bit of German?
But you find many things here somewhat strange?

In this case this homepage is exactly what you need. Because ankompass.at (ankompass is a combination of the German words „ankommen“ and „kompass“ which mean „arriving“ and „compass“) offers orientation – like a compass – for all people who have come to Austria and want to stay here for some time – no matter why.

Maybe it‘s because they

  • work or study in Austria
  • have applied for asylum or are recognized refugees
  • have followed their love and want to stay in Austria with their partner

But maybe  you are here for a totally different reason. No matter what …

We are happy that you have found our page. And we hope our – sometimes humourous – learning situations will show and explain some of Austria’s specific characteristics.

Important information

Our learning situations are made for people who have already done German courses. People at level A2 in German can understand and work with the texts. In case of need we also offer some assistance.

  • If you click on or move the cursor near the blue words in the German texts you’ll see a text with a German explanation in plain language. Sometimes there is also a picture and a text, or only a picture.
  • The texts in the learning situations (=> LERNSITUATIONEN) are only in German because our aim is to help you to learn new German words. There are also some exercises to help you.

Now we hope you’ll enjoy exploring (Austria’s specific characteristics) and learning (new German words).

 

Markus Rauscher, Pia Reinthaler,
Klaudia Weber and Bourahima Zongo

ein Männchen, das auf einer Erdkugel sitzt: steht für Weltenbürger